Die „Fête de la Musique Berlin“- wenn Musik, Kunst und Lebensfreude sich vereinen

Jedes Jahr wird der Sommer in Berlin mit einem feierlichen Event begrüßt, das die warmen Tage mit wunderbaren Klängen untermalt: die „Fête de la Musique Berlin“. Mehrere Zehntausend Berliner und Touristen strömen an diesem Tag durch die ganze Stadt, um ausgelassen zu feiern und den musikalischen Darbietungen zu lauschen.

Von 16 bis 22 Uhr werden Garagendächer, Grünanlagen und Kneipen zur Bühne und laden zum Verweilen und Feiern ein. Auf zahlreichen Outdoor-Bühnen treten bis zu 500 Gruppen und Musiker aus über 100 Ländern auf und machen insbesondere die Bezirke Mitte, Kreuzberg und Prenzlauer Berg zu den Hotspots der Stadt. Neben Klassik, Elektro und Rock erwartet die Besucher die ganze Bandbreite guter Musik.
Fünfundzwanzig Standorte halten zudem ein eigens auf Kinder und Familien zugeschnittenes Programm bereit, welches ebenso kostenfrei besucht werden darf. Kleine Stars sorgen mit Eigenkompositionen und Coversongs für bunte Unterhaltung, während Kinderbands die Bühne zum Beben bringen.

Hinterlasse eine Antwort


fünf + = 10