Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart

Das ehemalige Bahnhofsgebäude im Ortsteil Moabit wird seit Beginn des 20. Jahrhunderts als Museum genutzt und zählt zu den erfolgreichsten Häusern in Berlin, die zeitgenössische Kunst zeigen. Als größtes Haus der Nationalgalerie beherbergt es Bestände der Alten und Neuen Nationalgalerie, der Friederichwerderschen Kirche, dem Museum Berggruen und der Sammlung Scharf-Gerstenberg. Der Besucher kann die Entwicklungen der Kunst in den Bereichen Malerei, Skulptur, Objektkunst, Video, Film und Multimedia von den 1960ern bis heute nachvollziehen. In der Sammlung finden sich bedeutende Namen wie John Cage, Wolf Vostell, Gerhard Richter, Melvin Moti und Andreas Gursky. Wechselnde Sonderausstellungen der Gegenwartskunst zum Beispiel von Harun Farocki, Ingeborg Lüscher und Lothar Wolleh zeigen den lebendigen Diskurs künstlerischer Poetiken mit politischer und gesellschaftlicher Realität. Ein umfangreiches Vermittlungsprogramm erleichtert Groß und Klein den Zugang zum Gezeigten.

Adresse:
Invalidenstr. 50
10557 Berlin

Telefon: 030 39 78 34 11
Internetadresse: www.smb.museum.php
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 10 – 18 Uhr, Donnerstag 10 – 20 Uhr, Samstag und Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintrittspreise: 14,- Euro, ermäßigt 7,- Euro
Führungen: Führungen bitte erfragen unter 030 266 42 42 42

S-Bahn
0.4km S+U Berlin Hauptbahnhof S5 S7 S75
U-Bahn
0.4km S+U Berlin Hauptbahnhof U55
Bus
0.3km Invalidenpark 120 123 142 147 245 N20 N40 N6 TXL
0.3km Scharnhorststr./Habersaathstr. 120 N20
0.4km S+U Berlin Hauptbahnhof 120 123 142 147 245 EV M41 N20 N40 TXL
0.4km Döberitzer Str. 142
0.4km S+U Berlin Hauptbahnhof (tief) EV
0.4km Robert-Koch-Platz 123 142 N6 TXL
0.5km Charité – Campus Mitte 147
0.5km Washingtonplatz/Hauptbahnhof M85 TXL

Regional­bahn

0.4km S+U Berlin Hauptbahnhof 659 IRE IRE RB14 RB21 RB22 RE1 RE2 RE7
0.4km S+U Berlin Hauptbahnhof (tief) Ausfl RB10 RB14 RB19 RB21 RB22 RE1 RE2 RE3 RE4 RE5

Anfahrt

Hinterlasse eine Antwort


4 + zwei =