Schloss Charlottenhof

Schloss Charlottenhof liegt südwestlich vom Schloss Sanssouci im Park Sanssouci in Potsdam, Deutschland. Es ist berühmt als Sommerresidenz des Kronprinzen Friedrich Wilhelm (später König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen). Heute wird es von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg erhalten.
Schloss-Charlottenhof
Nachdem es mehrmals den Besitzer gewechselt hatte, kaufte König Friedrich Wilhelm III von Preußen das Land, das an den Süden des Parks Sanssouci grenzt und gab es an seinen Sohn Friedrich Wilhelm und dessen Frau Elisabeth Ludovika Weihnachten im Jahr 1825 weiter .

Der Kronprinz beauftragte den Architekten Karl Friedrich Schinkel mit dem Umbau eines bereits bestehenden Bauernhaus und das Projekt wurde zu niedrigen Kosten von 1826 bis 1829 abgeschlossen. Am Ende baute Schinkel, mit der Hilfe von seinem Schüler Ludwig Persius, einen kleinen neo-klassizistischen Palast auf den Fundamenten des alten Bauernhauses im Bild der alten römischen Villen.

Die Innenausstattung der zehn Zimmer ist noch weitgehend intakt. Die Möbel, die zum größten Teil von Schinkel selbst entworfen, sind bemerkenswert für seinen einfachen und kultivierten Stil.

Das markanteste Zimmer ist das Zelt Zimmer nach einem römischen Zelt gestaltet. Im Zelt Zimmer sind sowohl Decke und Wände mit blau-weiß gestreiften Tapeten und das Design wurde an Fenstern und Bett fortgeführt. Das Zimmer wurde als Schlafzimmer für Begleitpersonen und Gäste verwendet.

Adresse:
Sanssouci, Schloss Charlottenhof
Geschwister-Scholl-Straße 34a
14471 Potsdam
Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober
Dienstag bis Sonntag, 10–18 Uhr
Montag geschlossen
Besichtigung nur mit Führung
November bis April
geschlossen

Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließzeit
Bitte beachten Sie die Sonderregelungen zu den Feiertagen
Preise:
4 Euro / ermäßigt 3 Euro | nur mit Führung

Fotoerlaubnis: 3 Euro
Gültig für einen Tag in allen Schlössern
Nur für private Nutzung. Nicht zur Veröffentlichung.
Ohne Blitz, ohne Stativ.
Gruppenangebote:
Über Führungsangebote und Pauschalpreise für Gruppen informiert Sie unser Sales Guide

Reservierungen unter Tel. +49 (0) 331.96 94-200 / besucherzentrum@spsg.de
Telefon:
0331.96 94-228


Größere Kartenansicht

Hinterlasse eine Antwort


+ vier = 8